*
pink-tee-blog
Menu
kolumne kolumne
ladies locker ladies locker
gentlemens locker gentlemens locker
19th tee 19th tee
die autorin die autorin
werbung / tarife werbung / tarife
impressum impressum
kontakt kontakt

Der dritte Schritt für sehr trockene Haut


Auch wenn der Winter bislang nicht ganz zu halten vermochte, was sich Schneesportler von dieser Jahreszeit erwarten, eine spürt ihn dennoch: die Haut! Sie trocknet bei wenig Luftfeuchtigkeit und kühlen Temperaturen aus – selbst wenn keine Schneestürme toben. Dermatologen wissen: Eine starke und intakte Hauptbarriere, die die Haut vor Austrocknung schützt, ist das Ticket für eine schöne und strahlende Haut.
Clinique baut mit seiner 3-Schritte-Systempflege und der darin integrierten Dramatically Different Moisturizing Linie seit Jahrzehnten auf eine intensive Befeuchtung der Haut. Das ist für fast alle Hauttypen optimal gelungen. Einzig bei sehr trockener Haut sahen die Clinique-Experten noch Verbesserungspotenzial. Nun scheint die Lösung gefunden: die neue Dramatically Different Moisturizing Cream (DDMC) wird mit ihrer reichaltigeren Textur den Bedürfnissen sehr trockener Haut gerecht.
Gemäss Clinique wurden Tests in grösstmöglicher Winterkälte gemacht. 97 Prozent der Testerinnen aus Sibirien zeigten sich von der langanhaltenden Feuchtigkeit in der Haut und vom angenehmen Hautgefühl, das die DDMC hinterlässt, begeistert. Ich mache deshalb die Probe aufs Exempel, auch wenn die eisigen Temperaturen fehlen, aber der Föhn, der hier seit Tagen bläst, setzt meiner Haut auch ganz schön zu. Erste Versuche mit der DDMC sorgten für merkliche Entspannung im Gesicht. Was mir ebenfalls gefällt: Die DDMC zieht rasch ein, ist parfümfrei, fühlt sich leicht und samtig an und hinterlässt ein mattes Finish. Ich bleibe dabei – jetzt darf der Föhnsturm nachlassen und endlich dem Schnee Platz machen.

Clinique Dramatically Different Moisturizing Cream, 30/50/125 ml, 18/43/75 CHF; ab Februar im Handel.

16. Januar 2015


Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail